Overblog
Edit page Folge diesem Blog Administration + Create my blog
kreation-wortundbild.overblog.com

kreation-wortundbild.overblog.com

Marie-Ange Gonzales in Deutschland / Blog 2

Veröffentlicht von Marie-Ange Gonzales

Stellst Dir vor...


Geist der Vergangenheit du bist noch da,
woanders in einem anderen Gedächtnis.
Hier mit blaue Tinte ein Gedanken von Dir,
Dich aufleben lassen, den Spiegel befragen
ich werde es nicht tun.
Schaudernd unter deine schwarzen Azur*,
Ich war Sünderin und mein küssen die Schau.
Ich war nur Zittern, Abendduft...
In deinen Hände liebte ich es, bestraft zu sein.
Du hast meinen Körper genommen, ich lerne noch.
In unsere verbotenen Liebe,
war ich einmal so stark!
Endlich sein...so kurz die Zeit...
Intime Verführerin deines Fleisches,
nächtliche Küsse und in deinen Augen
Teufel und Schönheit, der Preis des Angebots.
Lust aus Samt, gewaltige Geständnisse.
Geist der Vergangenheit, Du bist noch da,
hier mit blaue Tinte ein Gedanke von Dir.
Mich aufleben lassen, den Spiegel befragen...
Nie wirst Du es tun.
*

Übersetzung von Joelle Diehl-Lagae

Imagine, si...


Fantôme du passé tu es encore là,
ailleurs dans une mémoire.
Ici à l'encre bleue une pensée de toi,
te ressusciter, réveiller le miroir
je ne le ferai pas.
Tremblant sous ton azur noir,
j'étais pécheresse aux baisers exhibés.
Je fus frissons, parfums du soir...
A tes mains..J'aimais être condamnée.
Tu as pris mon corps, j apprends encor'.
Dans l interdit de notre amour,
je suis née une fois si fort!
Enfin exister...Temps si court...
Intime tentatrice de ta chair,
nocturnes baisers, et dans tes yeux,
diable et beauté, prix de l' enchère.
Plaisirs veloutés, violences de tes aveux.
Fantôme du passé, tu es encore là,
ici à l'encre bleue une pensée de toi.
Me ressusciter, réveiller le miroir...
Jamais tu ne le feras.


15/08/2007
Lunessences